Ewige Liebe – J.R.Ward / Black Dagger


Beendet: 02.11.08
Seiten: 272
Bewertung:

Kurzbeschreibung:

Die Bruderschaft der Black Dagger konnte eine Schlacht für sich entscheiden, doch der Krieg gegen die Gesellschaft der Lesser tobt mit unverminderter Härte weiter. nun, da Wrath den ihm angestammten Königsthron bestiegen hat, lastet der Schutz der Vampire nur noch auf wenigen Schultern. Immer gnadenloser werden die Methoden der Lesser, und ausgerechnet in dieser gefährlichen Lage droht die Bruderschaft, ihren stärksten und verlässlichsten Kämpfer zu verlieren: Rhage, der Schöne, der Unbesiegbare hat sich unsterblich verliebt – in Mary, die nicht nur ein Mensch, sondern auch noch unheilbar krank ist. Kann Rhage die Liebe seines Lebens retten und gleichzeitig der Bruderschaft dienen? Und wir die Jungfrau der Schrift diesen Bruch der Traditionen hinnehmen? Rhage hat keine Wahl, er muss alles auf eine Karte setzten.

Fazit:

Nachdem es in den ersten beiden Teilen ja nur um Wrath, seine Liebe zu Beth und die Bruderschaft ging kommen im dritten Band einige neue, sehr interessante Personen dazu und das mach die Geschichte wieder so richtig spannend.

Überwiegend geht es in diesem Buch um Rhage und es ist sehr interessant wie er sich weiter entwickelt hat, bzw. in welcher Verbindung er mit den neu hinzugekommenen Personen steht.

Dieses Buch hat wieder richtig spaß gemacht und ich konnte einfach nicht mehr aufhören zu lesen. Ich freue mich jetzt schon auf den 4. Teil der Reihe.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Ewige Liebe – J.R.Ward / Black Dagger

  1. Die Black Dagger-Reihe kenne ich nicht, lese aber die Bücher von Lara Arian, die damit oft verglichen werden. Da geht es aber nur um Vampire. Und schlecht sind die auch nicht. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s