Sowas aber auch


Ein immer wieder auftretendes Phänomen bei Wanderbüchern ist das Rudelverhalten . Wenn man nicht aufpasst. tummeln sich ruck zuck einige dieser Wanderbücher im heimischen Wohnzimmer. So auch mal wieder bei mir


Einmal wäre da also Flammenbrut – Simon Beckett

Photobucket

Kurzbeschreibung:

Eigentlich hätte Kate Powell allen Grund, mit sich und der Welt zufrieden zu sein. Soeben hat sie ihrem arroganten Ex-Lover einen lukrativen Traumauftrag vor der Nase weggeschnappt, der ihre Karriere in ungeahnte Höhen katapultieren könnte. Trotzdem kommt keine rechte Freude auf. Denn der arrogante Ex-Lover zeigt einmal mehr seine unglaubliche Brutalität, und der Wunsch nach einem Kind lässt Powell nicht zur Ruhe kommen. Also sucht die Geschäftsfrau per Zeitungsinserat einen anonymen Spender für die Vaterschaft. Und damit nimmt das Unglück unaufhaltsam seinen Lauf…


Und dann ist heute noch dieses Buch gekommen. Tödliche Lüge – Jonnie Jacobs

Photobucket

Kurzbeschreibung:

Ist ihr eigener Bruder ein Doppelmörder? Hat er sich desshalb das Leben genommen? Kali O’Brien, Anwältin in San Francisco, hat seit Jahren kaum noch Kontakt zu ihren Geschwistern. So kommt der nächtliche Anruf aus Tuscon von ihrem Bruder John völlig überraschend. Er fleht sie – offenbar völlig betrunken – um Hilfe an. Als Kali der Sache am nächsten Morgen auf den Grund gehen will, ist es bereits zu spät: John ist nach einer Überdosis Drogen im Swimmingpool seiner Villa ertrunken. Hat er, wie Hauptkommissar Erling glaubt, wirklich Selbstmord begangen? Das Motiv: John ist der Hauptverdächtige in einem Doppelmord-Fall. Die Opfer: seine reiche Ex-Geliebte und deren Haushälterin, die blutjunge Olivia Perez, eine hübsche Collegestudentin. Alle Indizien sprechen gegen John. Wie sollen seine Schwestern Kali und Sabrina beweisen, dass er niemals eines Mordes fähig gewesen wäre und womöglich selbst Opfer eines Killers wurde? Doch dann findet Kali ein belastendes Foto, das John mit drei attraktiven jungen Frauen zeigt – eine davon ist Olivia Perez. Die zweite Frau ist eine Ausreißerin namens Crystal und die dritte – eine Stripptänzerin und Pornodarstellerin -wird kurze Zeit später erschlagen aufgefunden. Was verbindet sie mit John und was wollte er Kali in der Nacht vor seinem Tod mitteilen? Kannte er ein tödliches Geheimnis und musste deshalb sterben? Kali sieht nur eine Chance, die Wahrheit herauszufinden: Sie muss Crystal finden, die Einzige aus dem mysteriösen Trio, die noch lebt. Dabei gerät sie in die brutale und gefährliche Unterwelt der Sexindustrie und ins Visier eines kaltblütigen Killers …


Mit dem eine WB was ich gerade lese, macht das also 3 Wanderbücher.

Naja, ich gebe zu, das ist jetzt nicht so wirklich viel. Aber da ich noch bei einigen Listen eingetragen bin werde ich in der kommenden Woche wohl mal zusehen, das ich die Wanderbücher weggelesen bekomme. Sonst hat sich hier nämlich wieder ganz schnell ein Stapel mit 10 oder mehr Bücher angesammelt.


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s