Losbuch – Februar 2010


Da diesmal einige bei unserem SuB -Losverfahren paussieren wollten, haben Sarah und ich eine kleine Zweierrunde gestartet.

Glücklich bin ich leider mit dem Buch, das Sarah für mich ausgewählt hat nicht. Sie hatte mir die Nummer 300 gegeben und das ist folgendes Buch:

Das Gasthaus an der Themse – Edgar Wallace


Kurzbeschreibung:

Ein harmloser Whiskeyschmuggler wird tot auf seinem Boot aufgefunden, ermordet mit einer Harpune – dem Markenzeichen eines mörderischen Diebes, dem „Hai“. John Wade, Inspektor bei Scotland Yard, steht vor einem Rätsel. Seine Nachforschungen führen ihn zu einer zwielichtigen Spelunke: dem Gasthaus an der Themse.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~~

Nachdem ich ja im letzten Monat das Buch von Agatha Christie “ Mord im Pfarrhaus “ lesen musste, weiß ich jetzt nicht, ob ich dieses Buch schaffe. Ich habe es zwar mal aus dem Regal geholt, aber noch nicht begonnen. Und bisher felht mir immer noch die Lust, auf so einen alten Schinken 😦

Advertisements

3 Kommentare zu “Losbuch – Februar 2010

  1. Oje, so ein Pech, schon wieder so eine olle Kamelle! 😦
    Bei dir scheine ich wie automatisch auf die loszusteuern… 😉

    Mein Losbuch ist schon fertig, war ja aber nur was ganz dünnes.

  2. Och Sarah, das macht nichts.

    Wie gesagt, rausgelegt habe ich mir das Buch schon und ich denke, ich werde es auch lesen. Ist ja auch nur ein dünnes Büchlein, das halte ich bestimmt durch.

    Aber ich hoffe doch, das ich bei der nächsten Runde etwas mehr Glück habe, und mal wieder ein etwas neueres Buch dran kommt 🙂

    LG
    Iris

  3. Ich liebe ja so alte „Schinken“. Und denhab ich sogar schon xmal gelesen – muß aber auch sagen, daß ich ein kleiner Wallace-Fan bin 😉

    Liebe Grüße, Ruth

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s