Ich lese


Zufällig bin ich vor einiger Zeit bei meiner Blogrunde in diesem Blog über die Bucheihe
“ Schwestern des Mondes „ gestolpert. Neugierig geworden, habe ich mir gleich den ersten Band besorgt und losgelesen 🙂

Die Hexe / Schwestern des Mondes 1 -Yasmine Galenorn

 Kurzbeschreibung:
Weil ihre Mutter ein Mensch war, hat man die drei magischen Schwestern Camille, Delilah und Menolly aus dem Reich der Elfen und Feen verbannt. Doch auch auf der Erde gelingt es ihnen nicht, ein normales Leben zu führen – was daran liegen mag, dass Camilles Zauber sich meist gegen sie selbst wenden, Delilah sich oft versehentlich in eine kuschelige Katze verwandelt und Menolly vor Jahren gegen ihren Willen zu einer Vampirin gemacht wurde. Doch nun hängt das Schicksal aller Menschen, Elfen und Feen von den Schwestern ab – Dämonenfürst Schattenschwinge hat einen Weg gefunden, um die Grenzen seines unterirdischen Reichs zu überwinden. Die Schwestern sehen sich einer bedrohlichen Übermacht gegenüber …

Erster Satz:

Seattle ist eigentlich fast das ganze Jahr über düster, aber der Oktober kann besonders scheußlich sein, was schlechtes Wetter angeht.

Mir gefällt das Buch bisher so gut, das auch gleich die nächsten beiden Bände, Schwestern des Mondes / die Katze und Schwestern des Mondes / Die Vampirin, hier eingezogen sind 😉

Advertisements

Ein Kommentar zu “Ich lese

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s