Ich lese


Ein  Wanderbuch hat mal wieder den Weg zu mir gefunden. Gerade recht, denn nach dem letzten Buch wusste ich irgendwie nicht so recht, was ich als nächste lesen soll. Und da ich Wanderbücher ja nicht so gerne hier liegen habe, hab ich gleich damit losgelegt.

Devil´s Kiss / Dir bleiben 48 Stunden – Robert Gregory Browne

 Kurzbeschreibung:

Als die Freundin des Terroristen Alexander Gunderson bei einer spektakulären Verfolgungsjagd mit der Polizei so schwer verletz wird, dass sie ins Koma fällt, schwört er Rache. Ohne Rücksicht auf Verluste entführt er die Tochter seines Widersachers Agent Jack Donovan. Gunderson setzt ihr eine Atemmaske auf, die sie 48 Stunden lang mit Sauerstoff versorgen wird – und lässt sie lebendig begraben. Kann Donovan sein Kind finden, bevor das Martyrium qualvoll endet?

Alle Hoffnung scheint verloren, als Gunderson von einem Polizisten erschossen wird. Denn niemand ahnt, dass der Terrorist dies eiskalt geplant hat…

Erster Satz:

Alles fing damit an, das das schwangere Mädchen durchdreht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s