Och nööööööööööööö, wie doof


ist das denn jetzt ?

ich weiß nicht seit  wie vielen  Jahren ich meine Blogs über den Feedreader von Bloglines lese und jetzt das.

Ab 01.10. ist dort Schluß, wenn ich das richtig verstanden habe ( mein Englisch mal wieder * stöhn * )

Und nu? Kann mir vielleicht jemand von euch einen guten und brauchbaren Feedreader empfehlen?

Das wär echt fein 🙂

Advertisements

8 Kommentare zu “Och nööööööööööööö, wie doof

  1. Hallo Iris,
    ich lese auch über den GoogleReader, dazu braucht man aber glaube ich eine Googlekonto. Falls du eine Einladung benötigst, melde dich. Als ich dort anfing ging das nur über Einladung. Ich bekomme nichts für die Einladung
    Viel Erfolg bei der Suche und liebe Grüße
    Cornelia

  2. Das ist echt schade, gell?
    Mir ist jetzt auch nur Googlereader eingefallen. Die Links habe ich schon exportiert. Das ging ganz gut. Ob ich zufrieden bin, wird sich zeigen.

    LG
    Regina

  3. Ich bin ja schon vor etlichen Monaten beim Google Reader gelandet und finde die ganze Benutzung und Ansicht den Bloglines nicht unähnlich. Da wird Dir ein Wechsel nicht schwer fallen. Und über export Datei kannst Du auch Deine Feeds problemlos mitnehmen 😉

    sei lieb gegrüßt
    Ute

  4. Hallo Iris,
    ich feedreadere über Google, schon seit Jahren und bin absolut zufrieden damit. Du hast doch auch ein google-Konto… versuchs mal 🙂
    glg, Sunsy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s