Auf den Nadeln


habe ich zur Zeit so einiges 🙂

Abwechslung ist gut, denn es soll ja keine Langeweile beim stricken aufkommen :mrgreen:

p-s-ms

Einmal stricke ich den ersten Ärmel für den Zopfpulli. Ich hatte ja kurzzeitig darüber nachgedacht, den Pulli wieder aufzuziehen, da er doch etwas eng war. Aber dann habe ich das Vorder.- und das Rückenteil mal gewaschen und dabei ist der Pulli dann etwas gewachsen. Das hatte ich mir bei der Wolle aber auch schon gedacht. Also stricke ich nun noch die Ärmel und den Kragen und dann habe ich für kommenden Winter schon einen schicken Pulli im Schrank  :mrgreen:

Dann habe ich anthrazitfarbene Herrensocken angefangen. Die bekommt mein Bruder im Mai zum Geburtstag und damit das Stricken mit diesem dunklen Garn nicht ganz so trostlos ist, habe ich mir ein tolles Zopfmuster aus einem meiner Anleitungshefte raus gesucht.

Und dann habe ich endlich mal die Chillischokolade angestrickt, toe – up mit einem tollen Lochmuster. Leider habe ich da noch nicht so viel gestrickt, das man das schon erkennen kann, da  kommt also bald noch mal ein neues Bildchen.

Gewonnen hatte ich den Strang ja bei Franzi Odersocke bei einer Nikolausverlosung und ich glaube, das werden richtig tolle Socken und die sind dann endlich mal wieder für mich * freu *

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Auf den Nadeln

  1. Tolle Sachen hast Du da auf den Nadeln. der rustikale Zopf auf dem Pulli ist toll.
    Und was die Chillisocken angeht…ich bin gespannt wie das fertig aussieht.

    Liebe Grüße
    Franzi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s