Neue Bücher


Naja, so wircklich viel gelesen habe ich ja noch nicht in diesem Jahr. Und ich bin mir noch nicht so sicher, ob sich da in nächster Zeit was dran ändern wird, denn zur Zeit stricke ich halt viel lieber, wie das ich lese.
Aber das hindert mich ja natürlich nicht daran, mir neue Bücher zu kaufen.

Und so durften heute folgende Bücher in meinen SuB einziehen.

Cay Winter – Babel / Hexenwut

Kurzbeschreibung:

Als Hexe führt die junge Babel ein Doppelleben. Offiziell ist sie als Personal Trainerin bei einer Firma angestellt. Insgeheim erledigt sie jedoch mit Hilfe von Magie Aufträge ganz anderer Art. Als eine rätselhafte Mordserie die Stadt erschüttert, wird Babel von den Alben engagiert, um den Täter zu finden. Schon bald gerät auch ihr Ex-Geliebter, der Halbdämon Samuel, unter Verdacht, von dem Babel aus erster Hand weiß, wie gefährlich er werden kann. Als sie auch noch mit dem Alben Tom anbandelt und selbst unter Verdacht gerät, zieht sich die Schlinge um ihren Hals immer weiter zu. Um die Katastrophe abzuwenden, muss sie Kräfte nutzen, von denen sie sich geschworen hatte, sie nie wieder anzurühren .

Alaya Johnson – Moonshine / Stadt der Dunkelheit


Kurzbeschreibung:

The Golden Twenties – Illegale Bars florieren und das Nachtleben in den Jazz-Clubs ist ausgelassen wie nie zuvor. Doch New York hat auch eine dunkle Seite: Kriminalität und Korruption gehören zum Alltag und die Schwachen werden ausgebeutet – egal, ob es sich dabei um Frauen, Immigranten oder Vampire handelt. Zephyr Hollis tut alles, um diese Welt ein bisschen gerechter zu machen. Den Djinn Amir amüsieren ihre Bemühungen, trotzdem bittet er sie um Hilfe: Zephyr soll den Vampir Rinaldo, einen Drogenboss, für ihn finden. Sie macht sich auf die Suche, anfangs weil sie das angebotene Geld braucht, später aus viel persönlicheren Gründen. Dabei gerät sie in ein tödliches Netz aus Hass, Machtgier und Ignoranz.

Stephenie Meyer – Seelen

Kurzbeschreibung:

Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Fast die gesamte Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in die menschlichen Körper ein und übernehmen sie vollständig – nur wenige Menschen leisten noch Widerstand und überleben in den Bergen, Wüsten und Wäldern. Eine von ihnen ist Melanie. Als sie schließlich doch gefasst wird, wehrt sie sich mit aller Kraft dagegen, aus ihrem Körper verdrängt zu werden und teilt ihn fortan notgedrungen mit der Seele Wanda. Verzweifelt kämpft sie darum, ihren Geliebten Jared wiederzufinden, der sich mit anderen Rebellen in der Wüste versteckt hält und im Bann von Melanies leidenschaftlichen Gefühlen und Erinnerungen sehnt sich auch Wanda mehr und mehr nach Jared, den sie nie getroffen hat. Bis sie sich in Ian verliebt ..Der ungewöhnliche Kampf zweier Frauen, die sich einen Körper teilen müssen, eine hinreißende Liebesgeschichte und die wohl erste Dreiecksgeschichte mit nur zwei Körpern.

Naja, ich muß ja schon gestehen, das es sich hier um einen kleinen Frustkauf handelt, da es ja nun mit der Häkeldecke wohl eher nichtswird.
Denn selbst wenn ich bereit wäre, so viel Geld für Wolle auszugeben, würde sich hier die Arbeit eher nicht lohnen. Denn wenn ich die Decke hier irgentwo hin lege, wetzen sich meine Katzen eh nur die Krallen darin, oder sie kotzen drauf.
Also mache ich wohl erstmal einen Hacken dran.
Und wer weiß, vielleicht kommt mir ja doch noch eine zündende Idee wie ich zB. Wollreste verarbeiten könnte, mal sehen……

Und mal sehen, vielleicht bringen mich meine Neuzugänge ja dazu, mal wieder eher zum Buch zu greifen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s