So ein Mist


Tja, nun ist es da, das neue Jahr. Ich hoffe ihr habt es alle gebührend begrüßen können und seid gut rein gerutscht. Wir waren in der Nähe von Bremen und haben dort mit Freunden gefeiert. Gute Freunde aus Holland sind auch noch gekommen und so waren wir ein lustiger Haufen und hatten eine Menge Spaß 🙂 Es war mal wieder richtig toll, auch wenn mich die langen Autofahrten doch sehr genervt haben.

Nicht so toll gelaufen ist es mit meinem Häkeltuch, das ich eigentlich im alten Jahr noch fertiggestellt hätte, wenn die doofe Wolle nur gereicht hätte. Als abzusehen war, das die Wolle auf gar keinen Fall reichen wird, wollte ich gerne ein paar Reihen auftrennen, dann wäre das Tuch halt einfach nur ein bisschen kleiner geworden. Tja, und damit hat das Fiasko seinen Lauf genommen. Da die Wolle ein bisschen flauschig war, lies sich gar nix mehr auftrennen und nachdem mir so ungefähr 10 mal der Faden gerissen ist, habe ich das ganze Teil genommen und in die Tonne gekloppt 😦

So ein Mist, aber es lässt sich leider nicht ändern. Gibt es halt kein glitzergrünes Häkeltuch für mich. 😦

Aber die Anleitung ist ja hier noch gespeichert und vielleicht starte ich irgendwann, wenn ich noch mal viel Zeit und Lust haben sollte, einen neuen Versuch. Dann aber mit ausreichend Wolle 😉

Und jetzt gehe ich wieder an die Sockennadeln. Denn die kann ich wenigstens stricken 😉

Ich wünsche euch allen aber auf jeden Fall noch ein tolles Jahr 2012. Bleibt mir alle schön gesund und kommt mich immer mal wieder hier besuchen, damit es nicht zu langweilig hier wird. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s