[ Abgenadelt ]: Weihnachtssocken


Während ich schon in einigen Blogs die ersten fertigen Socken für 2012 entdeckt habe, hinke ich immer noch hinter her und zeige euch weiterhin die Weihnachtssocken, die ich 2011 noch verschenkt habe 😉

Hier habe ich den Strang Nachtfrost von Dibadu verstrickt, den ich im April 2008 gekauft habe. Wahnsinn, wie lange dieser tolle Strang in meinem Stash geschlummert hat, ehe diese tollen Socken daraus entstehen durften.

21 – 2011

21-11

Sockendaten:

  • Größe: 40
  • Nadelstärke: 2,5
  • Ferse: Herzferse
  • Spitze: Bandspitze
  • Muster: stino
  • Wolle: Nachtfrost von Dibadu
  • Verbrauch: 75g

Eine tolle Wolle und ganz tolle Socken. Das Garn hat sich echt prima verstricken lassen. Da freu ich mich doch gleich superdolle, auf die Stränge die hier noch in meinem Vorrat schlummern 🙂

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “[ Abgenadelt ]: Weihnachtssocken

  1. Sehr hübsche Socken sind das geworden. Ich hab auch so superschöne Strängchen im Korb die schon ewig auf ihren großen Auftritt warten.

    LG
    Franzi

    PS: Ich wünsch dir ein wirklich tolles neues Jahr!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s