Rote Linsen Salat


Da ich ja immer noch ohne Fleisch und Wurst lebe, die Fastenzeit ist ja noch nicht um, habe ich mal wieder ein neues Rezept probiert. Der Salat ist supereinfach und mit wenigen Zutaten zu machen, schmeckt aber genialgut und macht super satt. Und liefert reichlich wertvolles Eiweiß :-) 
Rote Linsen Salat
Zutaten für 2 Portionen:
80 g Linsen, rot
½ Dose Mais
2 Lauchzwiebel(n)
1 Tomate(n)
1 EL Balsamico
1 EL Öl
Salz und Pfeffer      

Zubereitung:

Die Linsen gründlich waschen, in ca. 400 ml Wasser zum Kochen bringen und bei geringer Wärmezufuhr max. 15 Minuten köcheln lassen.

Den Mais gut waschen und abtropfen lassen. Die Zwiebeln von den äußeren Schichten befreien und in feine Ringe schneiden. Die Tomate würfeln. Die Linsen kalt abschrecken und mit den restlichen Zutaten mischen.
Dazu passt Fladenbrot

Arbeitszeit: ca. 15 Minuten
Brennwert p.P: ca 400 kcal
Gefunden habe ich das Rezept bei Chefkoch.de :-)
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s