Der Tag


 

beginnt mit bleierner Müdigkeit und scheußlichen Kopfschmerzen.
Wenigstens konnte ich heute morgen etwas länger schlafen, da ich gerade Urlaub habe 🙂
Beides eindeutige Anzeichen dafür, das ich gestern viel zu wenig getrunken habe, mist.
Naja, ich werde mal etwas aufräumen und dann gibt es später noch fertige Socken zu sehen…. 🙂

 

*
*
*
*

Ob wohl heute das Opalabo hier ankommt * grübel *
Das wäre fein ………

Advertisements

2 Kommentare zu “Der Tag

  1. Dann drücke ich Dir die Daumen, dass Du Dich im Laufe des Tages besser fühlst und der Kopfschmerz verschwindet!!! Im Urlaub kann man so was ja nun üüüüberhaupt nicht brauchen!
    Gute Besserung!

    Liebe Grüße,
    Ute

  2. Danke Ute.
    Es geht wieder besser. Ich habe heute Morgen schon viel getrunken, so das sich das Kopfweh bis mittags wieder verzogen hat.
    Zum Glück 😉

    Liebe Grüße
    Iris

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s