Hörbücher


Da ich ja immer noch im weihnachtlichen Strickstress bin, komme ich zur Zeit so gut wie gar nicht zum Lesen.
Und da ich enorm viel Zeit an den Nadeln verbringe, liegt es doch nahe nebenher Hörbücher zu hören. Also habe ich mal unsere Bücherei geplündert und mich mir Stoff für die Ohren eingedeckt.

Ich höre im Moment Knochenjagd von Kathy Reichs.
Sehr spannend uns sehr gut gelesen.

Und ich habe festgestellt, das ich dabei besser stricken kann, wie beim Fernsehen. Die Flimmerkiste lenkt mich doch eher ab, wie ein Hörbuch.
Aber trotzdem schau ich jetzt den Tatort auf ARD. Letzten Sonntag habe ich schon den ersten teil geschaut und fand den richtig gut. Ich bin gespannt, wie es jetzt weiter geht. 🙂

Advertisements

Ein Kommentar zu “Hörbücher

  1. Hallo Iris!

    Na wenn eine Kombination passt dann Stricken & Hörbücher!

    Aber nicht jeder kommt mit gelesenen Büchern klar.
    Ich hatte enorme anfangsprobleme.
    Inzwischen höre ich es beim Bügeln oder Putzen

    Gruß
    silkeS. *die Grade „Dogma“ beendet hat*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s