Die verstrickte Dienstagsfrage 13/2013


Ich bin begeistert und erstaunt, wieviel tolle Sachen in sehr kurzer Zeit gestrickt werden. Meine Frage: Wird das alles von Hand gestrickt oder strickt die eine oder andere auch mit der Maschine? Woher bekommt man gute Anleitungen für das Maschine stricken? Was sind die Vor- und Nachteile von den beiden Arten zu stricken? Oder strickt eine Handstrickerin lieber nicht mit der Maschine? Auf eure Antworten freue ich mich!
Vielen Dank an Anja für die heutige Frage!
Ich bin eine Handstrickerin und habe keine Strickmaschine. Nur sehr selten, wenn viel glatt rechts gestrickt werden muß, denke ich manchmal das so eine Strickmaschine schon praktisch wäre.
Aber ich kämpfe mich dann immer da durch und ich werde mir sicher keine Strickmaschine kaufen. Denn ich bin der Meinung das Handgestricktes auch nur dann Handarbeit ist, wenn es von Hand  gestrickt wurde. Strickstücke, die auf der Maschine gefertigt wurden, haben meiner Meinung nach nichts mehr mit echter Handarbeit zu tun. Dann kann ich mir auch einen Strickpulli bei H&M oder wo auch immer kaufen. 
Steinigt mich, aber so sehe ich das.

Außerdem finde ich stricken total entspannend und es hat eine beruhigende Wirkung auf mich. Ich mag die leisen Geräusche, die beim Stricken entstehen. Das leise klappern der Nadeln, das Geräusch wenn ich den Faden nachziehe. Und es ist einfach schön wenn ich mit nichts anfange und dann sehe, wie schnell ein Strickstück durch meine Handarbeit wächst 😉
Advertisements

8 Kommentare zu “Die verstrickte Dienstagsfrage 13/2013

  1. Wenn es Dich jetzt erleichtert, ich werde Dich nicht steinigen, denn ich sehe das ganz genauso wie Du ;-)))) Wer aus Spaß an der Sache strickt, der braucht keine Maschine dafür!
    Liebe Grüße
    Froggie

  2. Ich finde die Möglichkeit mit meinen Händen ein schönes Strickstück fertigzustellen ebenfalls weitaus befriedigender, als mit einer Maschine zu arbeiten. Vor vielen, vielen Jahren hatte ich mal eine Strickmaschine – es hatte einfach nicht sooo viel Spaß gemacht und so wanderte sie dann auch in andere Hände. Ob sie da wohl noch ist?
    Liebe Grüße
    Toby

  3. Ich habe nichts gegen Leute, die von Hand stricken. Das mache ich auch.
    Aber nach Maß angefertigte Unikate aus edlem Material mit Einheits-Poly-Pullovern von H&M zu vergleichen zeugt nicht gerade von Sachkenntnis.

    Zahlreiche Grüße
    Kerstin vom Strickforum

  4. Hallo Kerstin.

    Natürlich ist es durchaus möglich, Strickstücke aus hochwertigem Material auf der Maschine herzustellen. Das streite ich gar nicht ab. Aber es ändert meiner Meinung nach immer noch nichts daran, das das gute Stück auf einer Maschine gestrickt wurde und nicht von Hand, somit meiner Ansicht nach auch keine echte Handarbeit ist. Und daher ist es für mich Fakt, das ich für einen Pullover der unter großem Zeitaufwand von Hand gestrickt wurde mehr Geld bezahlen würde, wie für einen Pulli, der auf der Maschine gestrickt wurde. Handgestrickte Pullis sind für mich einfach wertvoller, weil ich selbst weiß wieviel Arbeit und Zeit dahinter steckt.

    Und ich bleibe dabei. Maschinenstricken hat nichts mehr mit Handarbeit zu tun, egal wie hochwertig die verwendete Wolle auch sein mag.

    Ich habe das mit H&M oder anderen Läden nicht geschrieben, weil maschinengestrickte Pullover automatisch aus minderwertiger Wolle gefertigt werden, oder weil mir scheinbar Sachkenntnis fehlt. Es ist aber keine reine Handarbeit und daher auch nichts Besonderes.

    Liebe Grüße
    Iris

  5. Genau Froggie.

    Ich freue mich auch immer enorm über die erstaunten Blicke aus meinem Freundekreis, wenn die mitbekommen das ich noch so richtig von Hand stricken kann 😉

    Die meißten können gar nicht mehr stricken, die kennen das überhaupt nicht.

    Und wenn sie das dann hören, dann möchten sie von mir handgestrickte Socken haben. Es ist halt wirklich so, das das einfach mehr geschätzt wird, wie maschinell gestrickte Sachen.

    So habe ich zumindest bisher die Erfahrung gemacht.

    Liebe Grüße
    Iris * die jetzt ein neues paar Socken anschlägt *

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s