Socken aus Designergarn


Da meine Schwägerin ja keine Sockenwolle verträgt, bekommt sie von mir ja immer ein Paar aus Designergarn gestrickt. So natürlich auch dieses Jahr wieder 🙂

21 – 2014

21 - 2014


Die Daten: 

Größe: 40 / 41
Nadelstärke: 2,5
Ferse: Herzferse
Spitze: Bandspitze  
Wolle: Designergarn
Muster: stino
Verbrauch: 108 g

Bis Weihnachten brauche ich jetzt noch 12 paar Socken. Und obwohl meine Nadeln echt glühen, wird es wieder verdammt knapp. Ich denke, das schaffe ich mal wieder nicht 😦

Advertisements

2 Kommentare zu “Socken aus Designergarn

  1. Hallo Steffi,

    vielen Dank für deinen netten Kommentar in meinem Blog.
    Dieses Designergarn ist gar nix besonderes. Das ist ganz einfach die Wolle, die aus mehreren Einzelfäden besteht. Die Verkäufer dieser Wolle wickeln die einfach lose zusammen, und nennen das Ganze dann Designergarn.
    Ich finde das Verstricken dieser Wolle etwas anstrengend, weil man immer aufpassen muss, das man alle Fäden erwischt. Aber meine Schwägerin verträgt halt keine andere Wolle, es kratzt ihr alles ganz doll, aber ie möchte halt auch gerne Socken haben.

    Deshalb lege ich mir immer mal wieder einen kleinen Vorrat davon an, wenn ich bei Ebay was günstiges finde 🙂

    Liebe Grüße
    Iris

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s