Ich lebe noch und neue Wolle


Also, das Jahr 2015 hat es echt in sich. Bei uns hat es im privaten Bereich sehr turbulent begonnen, und es ist noch kein Ende in Sicht.
Schlimme Ereignisse haben zu einigen Veränderungen in meinem Privatleben geführt, und führen auch immer noch dazu, das ich oft meine Einstellung und meine Standpunkte überdenken muß.
Aber ich habe auch wieder gesehen, wie wichtig Familie ist und wie sehr ich mich auf meine  verlassen kann.
Ganz besonders dankbar bin ich über die Reaktion eines ganze bestimmten Menschen, mit der ich absolut nicht gerechnet habe, die aber so positiv ist, das eigentlich alles nur wieder gut werden kann. 🙂
Einen teil der Probleme haben wir schon bewältigt, aber ein großer Berg liegt noch vor uns. Aber auch das werden wir schaffen, auch wenn es anstrengend und schwer wird.
Das erklärt auch die Ruhe hier im Blog. Ich werde aber trotzdem versuchen, wieder öfter hier etwas zu schreiben, denn ein bisschen Ablenkung tut einfach gut.
Und auch in schweren Zeiten muß man sich einfach mal was gönnen, und deshalb ist mal wieder etwas Wolle von Junghans in einem wunderschönen Kobaltblau bei mir eingezogen 🙂
Kobald

Aus diesem tollen Baumwollgarn werde ich mir diesen Pulli stricken. Der hat es mir auf den ersten Blick angetan und da ich aus gesundheitlichen Gründen keinen, bzw. nur noch bestimmte Sportarten machen kann, bleibt wieder mehr Zeit zum stricken 🙂

Vielleicht schafft es dieses tolle Garn ja bald auf die Nadeln, denn der nächste Sommer kommt ganz sicher 🙂

Advertisements

3 Kommentare zu “Ich lebe noch und neue Wolle

  1. Oweia, ich hoffe es regelt bald alles wieder und es geht bald wieder aufwärts.

    Bei mir hat es auch bescheiden angefangen, meinem Vater geht es sehr schlecht.

    Tröstende Grüße
    Regina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s