Ich mache ein Fass auf :-)


Denn ich habe einen Grund mich so richtig dolle zu freuen * strahlundimkreistanz *
Stolz und voller Vorfreude darf ich euch mitteilen, das ich in diesem Jahr zum ersten mal Oma werde 🙂
Ich weiß es schon eine ganze Weile, aber der Beginn der Schwangerschaft meiner Tochter lief nicht ganz so schön, wie es sein sollte, und so hatten wir erstmal andere Sorgen.
Jetzt ist sie bereits in der 20. Woche und der, die, das Bauchdino wächst und gedeiht, wackelt mit den Ärmchen und den Zehen und winkt beim Ultraschall aus der Bauchhöhle raus 🙂
Also alles gut, und ich freue mich einfach wie verrückt, denn eigentlich wollte meine Tochter gar kein Kind. Eigentlich wollten bisher unsere 3 Kinder alle keinen Nachwuchs, so das ich das Thema  schon komplett abgehackt hatte.
Und aus diesem sehr erfreulichen Grund habe ich mich entschlossen, das ich dringend eine Decke für den Kinderwagen stricken muss. Jawoll, ganz dringend.
Also musste Wolle her, ist ja klar. Natürlich was neutrales, da wir ja noch nicht wissen was es wird. Ohne rosa, falls es ein Junge wird, was aber gar nicht so wirklich einfach war, denn die Farben sollten ja auf jeden Fall Babytauglich sein.
Aber ich habe was gefunden 🙂
11227149_585540311588588_543752434_o

 

Links auf dem Bild seht ihr das Knäuel Feen Staub und rechts Geheime Wünsche. Geheime Wünsche durfte nur mitreisen, damit Feen Staub nicht so alleine ist und sich nicht fürchtet. Daraus werde ich wohl etwas für mich nadeln, mal sehen.
Und wer hier öfter mal reinschaut, erinnert sich vielleicht, das ich kürzlich erst hier ein kleineres Bobbelchen Feen Staub gekauft habe 🙂
Die Farben mint, weiß und hellblau finde ich für eine neutrale Babydecke sehr schön und da ich nicht weiß wie groß die Decke mit einem 200g Knäuel wird, habe ich nochmal Feen Staub gekauft. So kann ich notfalls noch etwas von dem kleinere Knäuel mit verstricken, und muss nicht extra nochmal nachkaufen 🙂
Außerdem werden ja auch noch kleine Pullis, Jäckchen oder Mützchen benötigt. Und natürlich kleine Söckchen . Hach ……… * seufz *
Ach ja, und für die, die jetzt noch bei mir sind, ich habe mich für die Decke Ten Stitch Blanked von Franky Brown entschieden. Ich denke, das wird mit diesem Farbverlaufsgarn ganz toll aussehen 🙂
Aber bis ich endlich loslegen kann, muss ich erst noch einige Socken nadeln. Aber mal sehen. So ein bisschen nebenher geht sich auch.
Aber jetzt werde ich erstmal meine Erkältung, die mich schon seit 1,5 Wochen ärgert, auskurieren und dann habe ich sicher auch die nötige Konzentration für die Decke 🙂

 

 

Advertisements

3 Kommentare zu “Ich mache ein Fass auf :-)

  1. Ach wie schön und ganz viel Spaß beim Stricken der Decke ich hab sie schon 2 x gestrickt, ist der Anfang genascht, ist es ganz einfach
    Wenn du sie nicht quadratisch möchtest, musst du zum Anfang deutlich mehr Reihen stricken, irgendwie will sie immer wieder quadratisch werden
    Lg margrit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s