Somerpulli fertig gestrickt.


So, das gute Stück ist nun gewaschen und so gut wie trocken, so das es für Fotos reicht 🙂

Das Garn für den Pulli habe ich ca. 2003 bei Fischer Wolle gekauft. Da ich die Wolle ursprünglich für einen Pulli mit langen Armen geplant hatte, sind nun nicht ganz 150g Wolle übrig geblieben.
Tja, das kommt wenn man erst Wolle kauft und später dann erst das passende Projekt dazu findet 😉

Bändchenpulli1

Da es sich bei dem Garn aber um ein ganz tolles Bändchengarn aus 100% Baumwolle handelt, war ich der Meinung das es sich hervorragend für diesen tollen Sommerpulli eignet. 🙂

Bändchenpulli

Begonnen habe ich den Pulli im Juni 2013 und beendet habe ich ihn nun im August 2016.
Das Garn war also mehr wie gut abgelagert, was ihm aber keineswegs geschadet hat.
Verbraucht habe ich 520g für Größe 42 mit Nadelstärke 4.

Die Anleitung stammt von Junghans – Wolle und es ist das Modell 431 / 2. Leider weiß ich nicht mehr, aus welchem Jahr bzw. aus welchem Katalog die Anleitung ist. Ich habe sie mir irgendwann mal ausgedruckt, finde sie aber nun auch online nicht mehr. 😦
Besonders gut hat mir der V – Ausschnitt mit der Verzopfung gefallen. 🙂

Bändchenpulli2

Aber auch die Ärmelbündchen habe was und machen den Pulli zu etwas besonderem 🙂

Bändchenpulli3

Im original wurde der Pulli in weiß und mit dem Garn Cottonetta von Junghans – Wolle gestrickt.

Advertisements

2 Kommentare zu “Somerpulli fertig gestrickt.

  1. Wow Iris
    Der Pulli ist ja schick 🙂 Die Idee mit den Zöpfen am V-Ausschnitt ist genial.
    Ich habe auch dieses Jahr nochmal einen Pulli angefangen, aber da ich lieber flotte Socken stricke, wird es da ebenfalls länger dauern, bis der mal fertg ist 😉

    Liebe Grüße
    Mary

    • Ach Mary, das geht mir auch nicht anders.
      Dieser Pulli hat nun auch 3 Jahre gebraucht, bis er fertig war. So ist das eben. Ich stricke auch sehr gerne zwischendurch mal fix ein paar Socken oder ein Tuch, sonst wird es zu langweilig 😉

      Und es ist doch echt gut, das du so viele tolle Socken strickst. Ich schaue mir die doch so furchtbar gerne an 🙂

      Liebe Grüße
      Iris

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s