Es wird ein Boxy :-)


Na, eigentlich ist der Hype auf den Boxy von Joji Locatelli  ja schon lange wieder vorbei. Ich habe mir damals auch die Anleitung gekauft, aber dann habe ich mich doch nicht so recht ran getraut, da die Anleitung ja in Englisch ist.

Nun wurde in der Maschenfeinrunde bei Facebook vorgeschlagen den Vneck Boxy von Joji Locatelli  zu stricken und ich nutze die Gelegenheit den Boxy mit zu stricken. Ich denke wenn es dann bei der Anleitung klemmt, kann ich mir in der Gruppe gut Hilfe holen 🙂

Nun wollte ich ein Garn aus meine Stash nehmen, denn der platzt bald aus allen Nähten. Also habe ich gesucht und tatsächlich nur ein Garn gefunden, welches genug LL hat. Also habe ich mal eine Mapro gestrickt, war aber mit dem Ergebnis nicht wirklich zu Frieden. Also habe ich doch nach einer Alternative gesucht, aber alles was ich gefunden habe ist mir im Moment einfach zu teuer. Ich spare nämlich noch für eine neue Brille und da sind 70, 80 oder gar mehr Euro für Wolle einfach nicht drin.

Bei meiner Suche im Internet bin ich aber über ein Wollgeschäft ganz hier in der Nähe, gestolpert. Es heißt * Selbstgemacht – Das Wollcafe * und ist in Hachenburg. Und noch viel besser ist, das dieser Laden sogar meine geliebten Garne von Drops führt. Also bin ich gestern Nachmittag mal fix hin gedüst und ich bin schockverliebt. So ein süßer, schnuckeliger Laden 🙂

Und natürlich habe ich auch gleich Wolle für den Boxy eingekauft 🙂 Meine Entscheidung ist auf 12 Knäuel  Baby Alpaka Silk in einem schönen warmen grün gefallen 🙂

 

Baby Alpaka

Ich muss jetzt doch mal sagen, das ich mir diese Farbe online nie ausgesucht hätte. Da hat sie mir nämlich gar nicht so recht gefallen. Aber als ich im Laden dann die Wolle in der Hand hatte, sie mal knuddeln durfte und mir die Farbe mal richtig anschauen konnte, war ich doch überzeugt das sie mir steht.

Eigentlich  wollte ich nämlich mal wieder zu rot oder orange greifen, aber auch die tolle Beratung im Geschäft hat mich dann doch davon abgehalten 🙂

Und dann kommt noch dazu, das ich mir ursprünglich ein anderes Garn ausgesucht hatte, was sich im Geschäft aber dann als viel zu dünn für den Pulli herausgestellt hat. Das hätte ich dann auf jeden Fall doppelt verstricken müssen. Und wenn ich es bestellt hätte, hätte ich mich fürchterlich geärgert.

Was bin ich froh. Mich wird man in Zukunft wohl öfter in diesem kleinen Lädchen finden * räusper *

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s