Meine Soluna ist fertig

Endlich ist sie fertig, meine Soluna und ich bin total verliebt in das Tuch 🙂

Aus diesen beiden Strängen von Color Loves Wool ( Facebook )

Color Loves Wool

gestrickt mit NS: 4,5 nach einer Anleitung aus dem  Buch “ Tücher stricken “ von Marisa Nöldeke ist ein wunderschönes, kuscheliges Tuch geworden, das schon jetzt zu meinen Liebelingstüchern gehört 🙂

Soluna

Von mir aus darf es gerne wieder kühler werden, damit ich es tragen kann 😉

 

Advertisements

Ich bin ein Herdentier

Und weil das so ist, habe ich heute auch eine Pussyhat, Kittyhat, oder eine Cathat gestrickt, die es zur Zeit überall auf Ravelry und Instagram zu sehen gibt 🙂

 

Pussyhat

Mit Nadelstärke 10 und dicker Wolle ist die Mütze flott gestrickt. Und sie wiegt 126 g. Eigentlich habe ich die Mütze für mich gestrickt. Aber nun wird sie wohl in den Besitz meiner ältesten Tochter über gehen. Und meine mittlere hat auch schon Bedarf angemeldet. Also muss ich nun mindestens noch 2 stricken, denn ich brauche ja auch noch so eine coole Mütze 😉

pussyhat1

Leider sind die Bilder nicht so gut geworden, aber ich musste Selfies mit meinem Handy machen, da mein Mann noch in Reha ist 🙂

 

 

Fluffeltuch fertig :-)

Mein wunderschönes fluffeliges Dreieckstuch ist schon ein Weilchen fertig, und ich habe es auch schon ausgeführt 🙂

 

Dreieckstuch

Ich habe 100g Kid Silk doppelt genommen und mit Nadelstärke 6 nach der Anleitung von Knit knit Berlin gestrickt. Das Tuch ist richtig toll groß geworden und es ist einmalig weich und leicht, ich möchte es am liebsten gar nicht mehr ablegen 🙂

Vielleicht muss noch so ein Fluffeltuch her 😉

Dicke Wintermützen

habe ich auch noch gestrickt. Für Kinderköpfe und auch wieder für “ Weihnachten im Schuhkarton “

Die Wolle habe ich letztes Jahr in dem Laden gekauft, in dem ich arbeiten. Das waren so Komplettpackungen incl. Häkelnadel  und Häkelanleitung. Aber leider mag ich so gehäkelte Mützen überhaupt nicht, die gefallen mir einfach nicht. Also habe ich die Mützen gestrickt . Ich hoffe ise passen auch. Denn die sehen echt groß aus .

 

Spendenmützen

Die Daten :

Größe:  für Kinderköpfe 🙂
Nadelstärke: 6
Muster: kleines Perlmuster, 2r – 2l, glatt rechts
Verbrauch: alle Mützen zusammen wiegen 280g

 

Das stricken hat viel Spaß gemacht und ich denke aus den Resten bekomme ich sicher noch eine, wenn nicht sogar noch 2 Ringelmützen 🙂

Somerpulli fertig gestrickt.

So, das gute Stück ist nun gewaschen und so gut wie trocken, so das es für Fotos reicht 🙂

Das Garn für den Pulli habe ich ca. 2003 bei Fischer Wolle gekauft. Da ich die Wolle ursprünglich für einen Pulli mit langen Armen geplant hatte, sind nun nicht ganz 150g Wolle übrig geblieben.
Tja, das kommt wenn man erst Wolle kauft und später dann erst das passende Projekt dazu findet 😉

Bändchenpulli1

Da es sich bei dem Garn aber um ein ganz tolles Bändchengarn aus 100% Baumwolle handelt, war ich der Meinung das es sich hervorragend für diesen tollen Sommerpulli eignet. 🙂

Bändchenpulli

Begonnen habe ich den Pulli im Juni 2013 und beendet habe ich ihn nun im August 2016.
Das Garn war also mehr wie gut abgelagert, was ihm aber keineswegs geschadet hat.
Verbraucht habe ich 520g für Größe 42 mit Nadelstärke 4.

Die Anleitung stammt von Junghans – Wolle und es ist das Modell 431 / 2. Leider weiß ich nicht mehr, aus welchem Jahr bzw. aus welchem Katalog die Anleitung ist. Ich habe sie mir irgendwann mal ausgedruckt, finde sie aber nun auch online nicht mehr. 😦
Besonders gut hat mir der V – Ausschnitt mit der Verzopfung gefallen. 🙂

Bändchenpulli2

Aber auch die Ärmelbündchen habe was und machen den Pulli zu etwas besonderem 🙂

Bändchenpulli3

Im original wurde der Pulli in weiß und mit dem Garn Cottonetta von Junghans – Wolle gestrickt.

Groovy fertig :-)

Heute haben wir ein eher unschönes Wetter hier im Westerwald. Und da mich schon seit ca. 2 Wochen mein linkes Knie mit ständigen Schmerzen ärgert, bleiben wir heute mal zu Hause.

Wir haben dann schnell mal die wenigen Sonnenstrahlen zum Bilder machen genutzt und hier ist er nun, mein Groovy 🙂 ( Kaufanleitung bei Ravelry )

Groovy1-2

Verstrickt habe ich den Weihnachtsstern von 100Farbspiele mit 920m Lauflänge und NS: 4,0

Erst hatte ich mit der Wolle ja den Braidsmaid von Martina Behm angeschlagen, aber ich habe jetzt schon einige male gelesen, das die Strickerinnen mit der Wolle nicht hin gekommen sind. Und da der Weihnachtsstern eine Sonderedition von 2015 ist, und daher nicht mehr nachgekauft werden kann, habe ich daraus lieber einen Groovy gestrickt. 🙂

Und ich liebe das Tuch. Es hat gute Chancen zu meinem Lieblingstuch zu werden. Zumal es wirklich absolut fernsehtauglich zu stricken ist oder auch gut als Mitnahmeprojekt geeignet ist 🙂

Groovy1

Dieser Groovy wird ganz sicher nicht alleine bleiben. Ich denke, ich werde bald noch einen für mich stricken. Oder noch 2, oder 3 😉

Strickjacke fertig

Es ist vollbracht. Schon seit ein paar Tagen ist die kleine Strickjacke für meinen Enkel fertig 🙂

 

Dino Jacke 2

Leider haben wir hier schon seit geraumer Zeit echt bescheidene Lichtverhältnisse, so das nicht wirklich gute Bilder hin zu bekommen waren 😦

 

Dino Jacke 1

Gestrickt habe ich die Jacke mit dem Originalgarn Lysander von Junghanswolle und Nadelstärke 3,5 und 4,5. Für die Größe 62 / 68 habe ich 218g verstrickt.
Und wie ihr sehen könnt, habe ich den tollen Knopf in Form eines Schaukelpferdes, den ich mit der letzten Wolllieferung bekommen habe, auf die Jacke genäht 🙂

Und weil es so schön ist, gibt es noch ein Bild von der von hinten  🙂

 

Dino Jacke 3

Ein bisschen was fertig gestrickt.

Ich habe mal wieder einen Wurm gestrickt . Gewünscht wurde diese Mütze von dem Patenkind von meinem Mann. Das Mädel wird am 30 Oktober 17 und hat sich ihren Wurm natürlich in dezentem Schwarz bestellt 😉

Wurm
Daten:

Wurm ( kostenlose Anleitung bei Ravelry ), aus Merino Extrafein mit NS: 3,5 und 4. Verbrauch 94g für Größe: S

Anders wie in der Anleitung angegeben, habe ich hier mit einem offenen Anschlag gearbeitet. Ich finde so wird die Kante, wo die Maschen nach dem Umschlagen zusammen abgestrickt werden, sauberer.

Und natürlich sind noch Socken fertig geworden. Eigentlich sind es sogar 2 Paar, aber das eine ist erst eben fertig geworden, das muss ich dann morgen noch knipsen.

18 – 2014

18 - 2014
Die Daten:
 
Größe: 42 / 43
Nadelstärke: 2
Ferse: Herzferse
Spitze: Bandspitze
Wolle: Opal Abo ( leider weiß ich nicht mehr aus welchem Abo )
Muster: stino
Verbrauch: 77 g
So, und nun wünsche ich euch noch einen schönen Abend. Ich schaue gleich The Voice und lasse dabei noch ein bisschen die Nadeln klappern.