Meine Soluna ist fertig

Endlich ist sie fertig, meine Soluna und ich bin total verliebt in das Tuch 🙂

Aus diesen beiden Strängen von Color Loves Wool ( Facebook )

Color Loves Wool

gestrickt mit NS: 4,5 nach einer Anleitung aus dem  Buch “ Tücher stricken “ von Marisa Nöldeke ist ein wunderschönes, kuscheliges Tuch geworden, das schon jetzt zu meinen Liebelingstüchern gehört 🙂

Soluna

Von mir aus darf es gerne wieder kühler werden, damit ich es tragen kann 😉

 

Neues an der Strickfront

Nachdem ich gestern mal wieder ein paar Socken abgenadelt habe, habe ich gleich was neues angestrickt.

Auf Socken hatte ich aber mal so gar keine Lust und daher habe ich mal wieder ein Tuch angeschlagen.

Vielleicht erinnert ihr euch noch? Ich hatte mir doch letztes Jahr diese beiden tollen Stränge gekauft ….

Color Loves Wool

…..und wollte daraus doch das Tuch “ Cameo “ ( Anleitung bei Ravelry ) stricken. Aber es hat nicht sollen sein. Nach mehreren Versuchen habe ich aufgegeben, Wolle und Tuch passen einfach nicht zusammen.

Also habe ich mir gestern fix mein Buch “ Tücher stricken “ von Marisa Nöldeke gechnappt und daraus das Tuch * Soluna * angestrickt 🙂

Soluna anstrick

 

Und ich muß sagen, das war eine gute Entscheidung. Das Muster macht so viel Spaß, ich bin regelrecht süchtig danach und kann das Strickzeug kaum aus der Hand legen 🙂

Ich mach das Tuch ja nun zweifarbig, und ich glaube das wird toll aussehen .

Ich bin dann mal wieder stricken 🙂

 

Fluffeltuch fertig :-)

Mein wunderschönes fluffeliges Dreieckstuch ist schon ein Weilchen fertig, und ich habe es auch schon ausgeführt 🙂

 

Dreieckstuch

Ich habe 100g Kid Silk doppelt genommen und mit Nadelstärke 6 nach der Anleitung von Knit knit Berlin gestrickt. Das Tuch ist richtig toll groß geworden und es ist einmalig weich und leicht, ich möchte es am liebsten gar nicht mehr ablegen 🙂

Vielleicht muss noch so ein Fluffeltuch her 😉

Läuft nicht :-(

Und so sieht das dann aus, wenn man feststellt das man das Tuch mit der falschen Nadelstärke angestrickt hat 😦

Cameo

Aber es ist auch schon neu angeschlagen und ein paar Reihen mit der richtigen Nadelstärke sind gestrickt 🙂

Anstricklaune ;-)

Im Moment befinde ich mich total in Anstricklaune. Und ich könnte gerade einfach nur Tücher stricken 🙂

Auf Instagram sieht man zur Zeit so tolle  Dreieckstücher und ich muß jetzt einfach auch so ein Tuch stricken.

Also ganz fix wunderschöne Wolle bei MondoLana bestellt

Kid Silk

Und gleich ein Dreieckstuch nach dieser Anleitung angestrickt :

Das einfachste Dreieckstuch

Ich stricke mit doppeltem Faden jeweils graublau – royalblau und rot – pink zusammen. Ich hoffe das sieht dann auch was aus 🙂

Groovy fertig :-)

Heute haben wir ein eher unschönes Wetter hier im Westerwald. Und da mich schon seit ca. 2 Wochen mein linkes Knie mit ständigen Schmerzen ärgert, bleiben wir heute mal zu Hause.

Wir haben dann schnell mal die wenigen Sonnenstrahlen zum Bilder machen genutzt und hier ist er nun, mein Groovy 🙂 ( Kaufanleitung bei Ravelry )

Groovy1-2

Verstrickt habe ich den Weihnachtsstern von 100Farbspiele mit 920m Lauflänge und NS: 4,0

Erst hatte ich mit der Wolle ja den Braidsmaid von Martina Behm angeschlagen, aber ich habe jetzt schon einige male gelesen, das die Strickerinnen mit der Wolle nicht hin gekommen sind. Und da der Weihnachtsstern eine Sonderedition von 2015 ist, und daher nicht mehr nachgekauft werden kann, habe ich daraus lieber einen Groovy gestrickt. 🙂

Und ich liebe das Tuch. Es hat gute Chancen zu meinem Lieblingstuch zu werden. Zumal es wirklich absolut fernsehtauglich zu stricken ist oder auch gut als Mitnahmeprojekt geeignet ist 🙂

Groovy1

Dieser Groovy wird ganz sicher nicht alleine bleiben. Ich denke, ich werde bald noch einen für mich stricken. Oder noch 2, oder 3 😉