Guten Tag, mein Name ist Iris……

und ich bin Opalsüchtig 🙂 🙂 🙂

Tja, was soll ich sagen? Lange hat meine Abstinenz nicht angehalten denn ich habe mir das Abo wieder bestellt. Ich mag es halt einfach so furchtbar gerne und ich bin immer noch die Meinung das die Sockenwolle von Opal qualitativ  die beste ist, die es gibt.

Gestern sind also mal wieder ein paar Bobbelchen bei mir eingezogen 🙂

 

Dezember 2017

 

Dieses mal gab es als Überraschung eine Minilichterkette und eine Anleitung für einen kleinen, gehäkelten Weihnachtsbaum dazu. Und auch wenn ich mir das Bäumchen nicht häkeln werde, finde ich das einen sehr gelungene Überraschung. Vielen Dank liebes Team von Tutto 🙂

 

Advertisements

SOCKEN 16 / 2TAUSEND17

Am 15. Dezember hat die Freundin von meinem Sohn Geburtstag und ich habe ihr dafür Gundel Socken gestrickt. 🙂

 

16 - 2017

Die Daten:

 

Größe: 38
Nadelstärke: 2
Ferse: Herzferse
Spitze: Bandspitze
Wolle:  ?
Muster: Gundel (  kostenlos von Sprottenpaula )
Verbrauch: 72 g

 

Zur Wolle kann ich mal wieder nichts sagen, da der Strang schon ewig gewickelt hier liegt und ich mal wieder die Banderole verbummelt habe.  Ich vermute mal, das es ein Strang von Drachenwolle war, aber ich kann es nicht sicher sagen 😦

 

SOCKEN 15 / 2TAUSEND17

Dieses Jahr im März habe ich mir diese tollen Mustersocken gestrickt.   Es ist das Muster Feuerspitzen und meine Tochter haben die Socken so gut gefallen, das sie auch unbedingt Socken in dem Muster haben wollte. Und ein bisschen Glitzer sollten sie haben 😉

Ihr Wunsch war mir befehlt  🙂

 

15 - 2017

 

Die Daten:

Größe: 38
Nadelstärke: 2
Ferse: Herzferse
Spitze: Bandspitze
Wolle:  Opal Abo Dezember 2016 / Weihnachtsstrang
Muster:
Feuerspitzen von Angela O. (  kostenlos bei Ravelry )
Verbrauch: 70 g

Leider sieht man das leichte Glitzern auf dem Bild nicht. Aber die Socken sind echt richtig toll geworden. Ich hoffe meine Tochter wird sich Sonntag freuen, wenn ich ihr die Socken zum Geburtstag überreiche.

 

 

 

SOCKEN 14 / 2TAUSEND17

Und jetzt gibt es gleich das nächste Paar hinter her.
Gestrickt sind die Socken aus einem gut abgelagerten Strang von Sheepaints, der sich schon seit Oktober 2010 in meinem Stash befindet.
Gut wenn man einen Blog hat und immer nachschauen kann 🙂

14 - 2017

Die Daten:

Größe: 42
Nadelstärke: 2
Ferse: Herzferse
Spitze: Bandspitze
Wolle:  Sheepaints  ( ich glaube es ist der Strang  Autmn  Valley )
Muster: stino
Verbrauch: 81 g

 

Socken 13 / 2tausend17

So langsam staut sich hier echt alles und ich muss dringend mal ein paar Sockenbilder nach reichen.

Bei diesem Paar hier ist es so, das sie schon lange fertig sind und ich nun wircklich lange in meinen Notizen wegen der Größe usw. suchen musste . Es wird also Zeit, hier mal wieder alles auf einen aktuellen Stand zu bringen 🙂

 

09 - 2017

Die Daten:

Größe: 38
Nadelstärke: 2
Ferse: Herzferse
Spitze: Bandspitze
Wolle:  Opal Abo  März 2015
Muster: stino
Verbrauch: 68 g

 

Socken 12 / 2tausend17

 Dieses Paar ist auch schon ewig fertig, und schon lange verschenkt 🙂

 

10 - 2017

Die Daten:

Größe: 40 / 41
Nadelstärke: 2
Ferse: Herzferse
Spitze: Bandspitze
Wolle: ein altes, gut abgelagertes Opalschätzchen
Muster: stino
Verbrauch: 76 g

 

 

Spendensocken fertig.

Ich habe noch 3 paar Spendensocken für “ Weihnachten im Schuhkarton “ fertig gestrickt.

09 – 2tausend17

13 - 2017

Die Daten:

Größe: 26 / 27
Nadelstärke: 2
Ferse: Herzferse
Spitze: Bandspitze
Muster: stino
Verbrauch: 38 g

 

10 –  2tausend17

12 - 2017

Die Daten:

Größe: 30 / 31
Nadelstärke: 2,5
Ferse: Herzferse
Spitze: Bandspitze
Muster: stino
Verbrauch: 50 g

 

11 – 2tausend17

11 - 2017

Die Daten:

Größe: 36 / 37
Nadelstärke: 2
Ferse: Herzferse
Spitze: Bandspitze
Muster: stino
Verbrauch: 58 g

 

Leider habe ich wieder nur diese 3 Paar geschafft. Mal sehen wie es nächstes Jahr wird 🙂

 

Mäusezähnchentuch à la Curly – Red

Eine Wochen von meinem zweiwöchigen Urlaub ist bereits um und ich bin immer noch total erkältet 😦   Eigentlich wollte ich in meinem Urlaub so viel erledigen, aber bis jetzt habe ich noch nichts geschafft. Ich hangel mich hier von Tag zu Tag mit Husten, Triefnase usw.

Und bevor ich jetzt in Selbstmitleid ertrinke, habe ich beschlossen mal was feines für  mich anzustricken. Da ich mich noch nicht entscheiden konnte, welches Tuch aus meinem neuen Tücherbuch ich zuerst stricken möchte, habe ich heute morgen erstmal das Mäusezähnchentuch à la Curly – Red ( Seite bei Facebook ) angeschlagen.

 

Mäusezähnchen anfang 2

Ich habe mir für das Tuch ein mal wieder ein wunderschönes Bobbelchen von Lady Dee´s Traumgarne in der Farbe Rosenholz ausgesucht. Leider gibt es diese Farbe nicht mehr zu kaufen 😦

 

Mäusezähnchen anfang 1

 

Viel ist es ja noch nicht, durch die Erkältung bin ich etwas langsamer mit den Nadeln unterwegs 😉 aber ich bin schon jetzt ganz verliebt in die tollen Farben .